17.09.2018

Martin Bahrmann

Unser FDP Kreis- und Stadtrats Mitglied Martin Bahrmann tritt in der zweiten Runde der Oberbürgermeisterwahl von Meißen an. Dies gab er am Freitag den 14. September in einer Pressekonferenz bekannt. Nach einem erfolgreichen ersten Wahlgang, den er auf dem dritten Platz mit 14,9 % der Stimmen beendete, begründet der Gebürtige Meißner seine erneute Teilnahme wie folgt: „Die letzten Tage haben gezeigt, dass persönliche Anfeindungen und Schlammschlachten zwischen den Anhängern von Herrn Raschke und Herrn Richter die politische Debatte zunehmend überlagern und die Stadt spalten“... „Zudem haben mich eine Vielzahl von positiven Zuschriften und Anrufen von Bürgern ermutigt, erneut zu kandidieren. Die Bürger und Ihre Stimmen sind keine Verschiebemasse und nicht das Eigentum eines Kandidaten oder einer Partei“
Spannend wird es somit wieder am 23. September, wenn die Wahlurnen in Meißen rausgestellt werden. Mehr Informationen über Martin Bahrmann finden Sie unter: www.meissen2025.de


‹ Zurück zur Übersicht